mSports Nutzen  |||   System  |||   Leistungen  |||   Unternehmen  |||   Referenzen  |||   Kontakt
Inhalt
Kontakt >>
Technologie

Die Positionsbestimmung der Teilnehmer erfolgt mit dem Global Positioning System (GPS). Die Positionsdaten werden über das Mobilfunknetz (GPRS) an den mSports-Server übertragen. Die Teilnehmer bzw. deren Sportgeräte werden zu diesem Zweck mit sogenannten Tracking-Boxen ausgestattet, die diese beiden Funktionalitäten vereinen.

Systemarchitektur


Die unterschiedlichen Anwendungen der Visualisierung (Großprojektion, Handy, Web) sowie die Überwachungs- und Analysesoftware empfangen vom mSports-Server die Positions- und allgemeine Teilnehmerdaten und stellen diese in entsprechender Form dar. Die Positionsdaten werden für eine spätere Verwendung (z.B. Analyse eines Rennens) in einer Datenbank gespeichert.


Tracking-Box

Daten der Tracking-Boxen:

  • Größe: 54x37x20mm
  • Gewicht: 40 Gramm
  • Akkulaufzeit: 7 Stunden
  • Zusatzakku möglich
  • Anschluss an Bordnetz (5-40V) möglich
  • Genauigkeit: 2m (CEP 67%)
© by mSports designed by SADLEDER Software 2008.  |||  All rights reserved.  |||   Optimized for IE 7.0  |||  Resolution 1024 x 768 px or more